ps5

Beatles oder Stones! VW oder Opel! Bayern oder 1860! X-Box oder Playstation!
Mindestens eine dieser Entscheidungen haben manche Menschen in ihrem Leben bereits treffen müssen. In ganz wenigen Fällen klappt beides. Ich war immer eher der Playstation-Typ und liebe es immer wieder zwischendurch Abende mit Zocken zu verbringen. Seit dem 11. Juni 2020 – 22:00 Uhr deutscher Zeit – steht nun fest, wie die Zukunft der Konsolen aussehen wird! …und hier ist sie: Die PS5

Auf diesen Moment hat die Gaming-Welt lange gewartet! Die Präsentation der neuen Playstation, der PS5… Schon im Vorfeld hat der Hersteller einige Teaser online gestellt, aber es war einfach nichts durchgesickert und niemand konnte erahnen, was an diesem 11. Juni um 22 Uhr passieren würde.

Wer gehofft hat, man würde das Release-Datum erfahren, oder könnte schon mal das Sparschwein hervorholen um auf den Preis zu sparen, der wurde in der Präsentation allerdings nicht berücksichtigt. Hier ging es lediglich um Optik und einige kurze Spieletrailer, was aber auch schon aufregend genug war.

Gern hätten wir noch ein bisschen mehr darüber erfahren, aber vermutlich hat das alles taktische Gründe. Es soll nämlich auch in Kürze eine neue X-Box Konsole von Microsoft auf den Markt gebracht werden und hier wird es wieder einen erbitterten Kampf um die Kundschaft geben. Vor allem der Preis wird am Ende sicher für viele der ausschlaggebende Punkt sein und diesen möchte niemand zuerst herausgeben.

Was den Erscheinungstermin betrifft, so ist aus Erfahrung und mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit das Weihnachtsgeschäft der realistische Zeitpunkt. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sich der Hersteller diese kaufkräftige Zeit entgehen lassen würde.

Die Games

Das exklusive Spielangebot von PS5 umfasst Blockbuster-Serien wie Marvels Spider-Man: Miles Morales, Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West sowie brandneue Titel der besten Spieleentwickler der Branche.

Es wird eine verbesserte und erweiterte Version von Grand Theft Auto V für die Konsole geben. Noch dazu eine eigenständige Online Version, die für alle PS5-Besitzer im Jahr 2021 kostenlos angeboten wird.

Insgesamt gibt es schon jetzt mehr als 2 Dutzend angekündigte Spiele!

Hier einen kleine Auflistung:

  • Astro’s Playroom (Japan Studio)
  • Demon’s Souls (Bluepoint Games / Japan Studio)
  • Destruction All Stars (Lucid Games / XDEV)
  • Gran Turismo 7 (Polyphony Digital)
  • Horizon Forbidden West (Guerrilla Games)
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Insomniac Games)
  • Ratchet & Clank: Rift Apart (Insomniac Games)
  • Returnal (Housemarque / XDEV)
  • Sackboy A Big Adventure (Sumo Digital / XDEV)
  • Bugsnax (Young Horses)
  • DEATHLOOP (Bethesda)
  • Ghostwire™: Tokyo (Bethesda)
  • Godfall™ (Gearbox Publishing / Counterplay Games)
  • Goodbye Volcano High (KO-OP)
  • Grand Theft Auto V and Grand Theft Auto Online (Rockstar Games)
  • HITMAN 3 (IO Interactive)
  • JETT : The Far Shore® (Superbrothers)
  • Kena: Bridge of the Spirits (Ember Lab)
  • Little Devil Inside (Neostream Interactive)
  • NBA 2K21 (2K, Visual Concepts)
  • Oddworld Soulstorm™ (Oddworld Inhabitants™)
  • Pragmata (Capcom)
  • Project Athia* (Square Enix/Luminous Productions)
  • Resident Evil Village (Capcom)
  • Solar Ash (Annapurna Interactive / Heart Machine)
  • Stray (Annapurna / Blue Twelve Studio)
  • Tribes of Midgard (Gearbox Publishing / Norsfell)
  • The Pathless (Annapurna Interactive / Giant Squid)

*Working title

Equipment PS5

Natürlich ist die Konsole noch nicht alles, denn man braucht auch noch jede Menge Equipment für das perfekte Gaming-Erlebnis. Einiges wurde in der Präsentation und der Pressemeldung bereits bekannt gegeben:

  • PULSE 3D ™ Wireless-Headset – bietet 3D-Audio-Unterstützung und zwei Mikrofone mit Geräuschunterdrückung;
  • HD-Kamera – mit zwei 1080p-Objektiven, mit denen sich Spieler zusammen mit ihren epischen Gameplay-Momenten selbst übertragen können;
  • Media Remote – eine Fernbedienung mit integriertem Mikrofon zum einfachen Navigieren in Filmen und Streaming-Diensten; und
  • DualSense ™ Ladestation – zum bequemen Laden von zwei DualSense ™ Wireless Controllern.

Fazit:
Die Playstation 4 war für mich bereits ein Freund in vielen Stunden! Ich freue mich nun auf eine neue Ära und werden mit Sicherheit kurz nach dem Release so ein Prachtstück in Händen halten. Es wird viel Geld kosten, aber wenn man bedenkt, wie viel schöne Zeit man am Ende damit verbringt, dann rechnet sich das doch wieder. Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf die PS5